Was wenn wir wissen, dass wir beeinflusst werden?

Gut so!

Denn nur die wissen, dass sie beeinflusst sind, wissen immer mehr über Beeinflussung,  als die, die nicht wissen, dass sie beeinflusst werden.

…und das gilt im gleichem Maße für die persönliche Beeinflussung und die Massenbeeinflussung…

Der erste Schritt zu wissen ist, dass…..

_______________________________________________________

Memo zum speichern und weiterleiten!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.