Haltungen darlegen beeinflussen

Jede Art von Kommunikation ist Beeinflussung. Ob wir es wollen oder nicht. Sobald ich meine Haltung irgendwo darlege ,  beeinflusse ich meine Zuhörerschaft, weil sie meine Haltung werten werden. Sie gleichen sie mit ihrer ab.

Ergebnis?

Ihre jeweils einzelnen Haltungen werden bestätigt:

    • entweder – weil sie meine fundamental ablehnen und ihre gegenläufige Haltungen somit gestärkt werden
    • oder – sie werden durch Übereinstimmung die eigenen Haltung bestärkten.

Es könnte aber auch sein:

    • meine Worte berühren und meine Zuhörerschaft überdenken Ihre eigene Argumentationen.

Vielleicht werden sie aber auch einfach nur Ihre Haltung darlegen, um mir die Möglichkeit des Abgleiches zu geben, denn umgekehrt ist es natürlich genauso. Ich gleiche genauso Haltungen Anderer mit meiner ab.

Fakt ist: Man kann nicht nicht beeinflussen!

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.